Unser Psychologie-Lehrbuchportal jetzt als Web-App!

Liebe Studierende, hier finden Sie unser Lernportal in neuem Gewand:

  • Alle Materialien jetzt auch auf Tablet und Smartphone nutzbar
  • Neue Lernmodi in den Karteikarten (früher Memocards)

Liebe Dozentinnen und Dozenten: Bitte melden Sie sich einmalig neu an, dann finden Sie wie gewohnt Vorlesungsmaterialien für die Lehre!

Unser Psychologie-Lehrbuchportal jetzt als Web-App!

 

Liebe Studierende, hier finden Sie unser Lernportal in neuem Gewand:

  • Alle Materialien jetzt auch auf Tablet und Smartphone nutzbar
  • Neue Lernmodi in den Karteikarten (früher Memocards)

 

Liebe Dozentinnen und Dozenten: Bitte melden Sie sich einmalig neu an, dann finden Sie wie gewohnt Vorlesungsmaterialien für die Lehre!

 

Wichtiger Hinweis für Dozentinnen und Dozenten

Liebe Dozentinnen und Dozenten, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass für eine Übergangszeit der Zugang zu den Lehrmaterialien einzelner Bücher noch auf zwei verschiedenen Wegen erfolgt: Für die Lehrbücher, deren Webinhalte bereits hier auf das neue Portal übertragen wurden, finden Sie die Dozentenmaterialien auf der jeweiligen Buchseite. (Für den Zugang registrieren Sie sich bitte – wie oben erwähnt – einmalig neu.) Für einige Bücher liegt das Zusatzmaterial für gewisse Zeit noch auf unserem alten Server – den entsprechenden Link finden Sie auch im Infotext unter dem jeweiligen Buchcover. Wir bitten um Verständnis dafür, dass Sie ggf. vorübergehend Zugangsdaten für zwei Anmeldebereiche benötigen. Wir bemühen uns, diesen Zustand möglichst bald zu beheben.

Perfekte Klausurvorbereitung mit Lehrbuch Psychologie

Grundlagen, Übungen und Zusatzmaterialien für Bachelor- und Master

Hier finden Sie Lern- und Lehrmaterialien zu unseren Lehrbüchern aus dem Fachbereich Psychologie wie Lernkarten und Glossare, Quizfragen, Zusatztexte zum Ausdrucken, Hörbücher und Videos, Weblinks, Materialien für die Lehre (nur für Dozentinnen und Dozenten!) und vieles mehr zu allen Themen der Psychologie!

Einfach unten auf ein Cover klicken - und los geht's! (Titel alphabetisch nach Erstautor/in sortiert)

(Bitte beachten Sie, dass wir die Inhalte der einzelnen Lehrbuchprojekte sukzessive auf diese neue Seite umziehen. So kann es sein, dass Sie nach Klick auf ein Cover unten vorübergehend noch auf die Vorgängerversion des Lernportals umgeleitet werden. Wir bemühen uns, alle Inhalte schnellstmöglich zu übertragen!)

  • Persönlichkeitspsychologie für Bachelor
    Asendorpf, Jens B.

    Die „Psychologie der Persönlichkeit" wird hier in einem kompakten und doch vollständigen Lehrbuch sehr verständlich, praxisnah und unterhaltsam vorgestellt: Welche Rolle spielt die Persönlichkeit in Alltag, Wissenschaft und Praxis? Wie hat sich die Persönlichkeitsforschung historisch entwickelt? Wie unterscheidet und erfasst man verschiedene Persönlichkeitsbereiche wie Intelligenz, soziale Kompetenz oder Einstellungen? Welchen Einfluss hat die Umwelt? Was weiß man über kulturelle Unterschiede?

    Zum Buch
  • Psychologie der Persönlichkeit
    Asendorpf, Jens B., Neyer, Franz J.

    Persönlichkeits- oder Differentielle Psychologie – das ist die Wissenschaft von der individuellen Besonderheit des Menschen: Was unterscheidet uns voneinander? Was macht uns aus? Fundiert stellen Jens Asendorpf und Franz Neyer das Prüfungsfach vor: die sechs Paradigmen der Persönlichkeitspsychologie, zentrale Persönlichkeitsbereiche und ihre Störungen, die Entwicklung der Persönlichkeit, Umwelt- und Beziehungsaspekte, kulturvergleichende Persönlichkeitspsychologie und Geschlechterunterschiede.

    Zum Buch
  • Medienpsychologie
    Batinic, Bernad, Appel, Markus

    Ein Leben ohne Medien? - Das können wir uns kaum noch vorstellen. Ob zur Information, Kommunikation oder Unterhaltung, wir greifen tagtäglich auf die verschiedensten Medien zurück, vom privaten Telefongespräch über den Fernsehkonsum bis hin zu reinen Medienarbeitsplätzen. Doch der kompetente Umgang mit Medien ist nicht immer einfach, - psychologische Forschung ist gefragt, wenn es um Mediennutzung und Medienwirkung geht. Die Medienpsychologie beschäftigt sich dabei mit spannenden und gesellschaftlich wichtigen Themen, z.B. dem Zusammenhang von Medien und Gewalt oder der Auswirkung von Talkshows. Aber auch Mobilkommunikation, Massenmedien und Massenkommunikation, die Rolle der Medien für die Demokratie, das Lehren und Lernen mit Multimedia und Internet sind Themen der Medienpsychologie - und damit auch dieses Lehrbuchs.

    Zum Buch
  • Dein Weg zum Prüfungserfolg
    Bensberg, Gabriele

    An dieser Stelle entsteht demnächst eine neue Webseite zu unserem Studienratgeber. Bitte haben Sie noch etwas Geduld, bis wir alle Inhalte in unserem neuen Lehrbuch-Portal eingebunden haben. In der Zwischenzeit finden Sie hier alle Online-Inhalte zu diesem Buch.

    Zum Buch
  • Klinische Psychologie und Psychotherapie, Band I
    Berking, Matthias, Rief, Winfried

    Klinische Psychologie und Psychotherapie in zwei Bänden – lernfreundlich, praxisnah, kompakt und komplett! Für Psychologie-Studierende im Bachelor oder zur Vorbereitung auf den Master.

    Dieser Band enthält alle prüfungsrelevanten Themen zum Störungswissen: Darstellung aller wichtigen Störungen (von A wie „Affektive Störungen“ bis Z wie „Zwangsstörung“) sowie der zentralen Interventionsmethoden.

    Zum Buch
  • Klinische Psychologie und Psychotherapie, Band II
    Berking, Matthias, Rief, Winfried

    Klinische Psychologie und Psychotherapie in zwei Bänden – lernfreundlich, praxisnah, kompakt und komplett! Für Psychologie-Studierende im Bachelor oder zur Vorbereitung auf den Master.

    Dieser Band enthält alle prüfungsrelevanten Themen zu Verfahren in Psychotherapie und Beratung – von klassischen Verfahren wie der kognitiven Verhaltenstherapie bis hin zu modernen Ansätzen wie CBASP oder Internettherapie sowie den Wirkfaktoren von Psychotherapie.

    Zum Buch
  • Denken – Urteilen, Entscheiden, Problemlösen
    Betsch, Tilmann, Funke, Joachim, Plessner, Henning

    An dieser Stelle entsteht demnächst eine neue Webseite zu unserem Lehrbuch. Bitte haben Sie noch etwas Geduld, bis wir alle Inhalte in unserem neuen Lehrbuch-Portal eingebunden haben. In der Zwischenzeit finden Sie hier alle Online-Inhalte zu diesem Buch.

    Zum Buch
  • Biologische Psychologie
    Birbaumer, Niels, Schmidt, Robert F.

    Das spannende Fachgebiet Biologische Psychologie erforscht die Zusammenhänge zwischen biologischen Prozessen und Verhalten. Dabei werden die Lebensprozesse aller Organe des Körpers, nicht nur des Gehirns, betrachtet. Das erfolgreiche Lehrbuch "Biologische Psychologie" liefert hier einen lebendigen und anschaulichen Gesamtüberblick sowohl der Physiologie als auch der Physiologischen Psychologie. Es beschreibt die biologischen Grundlagen unseres Verhaltens, von physiologischen Prozessen bis zu komplexen Funktionen des ZNS, wie Bewusstsein, Motivation und Kognitionen, sowie die engen Beziehungen zwischen "Kopf und Körper" in anschaulicher Weise.

    Zum Buch
  • Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler
    Bortz, Jürgen, Schuster, Christof

    Der neue BORTZ-SCHUSTER wurde in der 7. Auflage komplett überarbeitet, ergänzt und didaktisch verbessert! An Bewährtem wurde festgehalten: Dieses Lehrbuch ist DIE Grundlage im Bachelorstudium, denn es ist alles Prüfungsrelevante drin, von Elementarstatistik über varianzanalytische Methoden bis zu multivariaten Methoden und Übungsaufgaben helfen bei der Prüfungsvorbereitung. Es ist weiterhin auch DAS Nachschlagewerk im Masterstudium und in der Forschung: Beispiele aus dem psychologischen Forschungsalltag helfen beim Nachvollziehen von Berechnungen und ein Glossar liefert schnell die wichtigsten Begriffsdefinitionen.

    Zum Buch
  • Motivation und Emotion
    Brandstätter, Veronika, Schüler, Julia, Puca, Rosa Maria, Lozo, Ljubica

    Die allgemeine Psychologie in 4 kompakten Bänden! – Stellen Sie sich je nach Studien- und Prüfungsschwerpunkten aus dieser neuen Reihe die Module zusammen, die Sie benötigen. Dieser Band enthält alle prüfungsrelevanten Aspekte der Module „Motivation und Emotion“: Von Leistungsmotivation über Anschluss- und Machtmotivation bis zu Zielsetzungstheorien im Teil „Motivation“, sowie Forschungsmethoden, Emotionsregulation und –entwicklung und kulturelle Aspekte im Teil „Emotion“.

    Zum Buch
  • Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften
    Döring, Nicola, Bortz, Jürgen

    Der Klassiker zu den Forschungsmethoden – in der 5. Auflage rundum erneuert, didaktisch verbessert und aktueller denn je! Dieses Buch ist ein fundierter und verlässlicher Begleiter für Studierende, Forschende und Berufstätige.

    Zum Buch
  • Verhaltensmedizin
    Ehlert, Ulrike

    Dieses Lehrbuch liefert eine verständliche und praxisnahe Übersicht über die Grundlagen der Verhaltensmedizin für Studium und Lehre, weckt Interesse an ihrer Anwendung und unterstützt Ärzte und Psychotherapeuten bei Diagnostik, Prävention, Intervention und Rehabilitation medizinischer Erkrankungen.

    Zum Buch
  • Werbe- und Konsumentenpsychologie
    Felser, Georg

    Wer behauptet, das Geschehen auf den Märkten und speziell in der Werbung sei »alles nur Psychologie«, braucht kaum Widerspruch zu fürchten. Die psychologischen Anteile im Marktgeschehen werden oft als die entscheidenden bezeichnet und diese wirken praktisch auf allen Ebenen: bei Strategieentscheidungen in Unternehmen, an der Börse genauso wie bei der Urlaubsplanung zuhause oder vor dem Regal im Supermarkt.

    Zum Buch
  • Sozialpsychologie für Bachelor
    Fischer, Peter, Asal, Kathrin, Krueger, Joachim I.

    Warum sitzen viele Studierende in Vorlesungen gerne in den hinteren Reihen? Warum verhalten sie sich in der Universität oft ganz anders als privat? Warum denken andere Menschen, dass sie gleich analysiert werden, wenn sie einem Psychologen begegnen? – Diese ganz alltäglichen Fragen sind gleichzeitig Kernfragen bekannter sozialpsychologischer Theorien und dies zeigt: Die Sozialpsychologie ist die spannende Wissenschaft unseres sozialen Alltags! Auch dieses Buch verknüpft die prüfungsrelevanten Themen dieses spannenden Grundlagenfachs immer wieder mit „Szenen aus dem Leben“ – da kommen neben Alltagsbeispielen auch mal Zitate von Udo Lindenberg, den „Ärzten“ o.ä. zum Zuge.

    Zum Buch
  • Allgemeine Psychologie für Bachelor: Wahrnehmung und Aufmerksamkeit
    Hagendorf, Herbert, Müller, Hermann-Josef, Krummenacher, Joseph, Schubert, Torsten

    Die allgemeine Psychologie in 4 kompakten Bänden! – Stellen Sie sich je nach Studien- und Prüfungsschwerpunkten aus dieser neuen Reihe die Module zusammen, die Sie benötigen. Dieser Band enthält alle prüfungsrelevanten Themen des Faches „Wahrnehmung und Aufmerksamkeit“ – von allgemeinen Prinzipien der Wahrnehmung und den Eigenschaften der Sinnessysteme über die Psychophysik bis hin zu den speziellen Wahrnehmungsleistungen des visuellen, auditiven, Geruchs-, Geschmacks- und Tastsinns im ersten Teil, sowie zentralen Themen der Aufmerksamkeitsforschung wie selektiver Aufmerksamkeit und die Bedeutung der Aufmerksamkeit für Handlungen im zweiten Teil.

    Zum Buch
  • Motivation und Handeln
    Heckhausen, Jutta, Heckhausen, Heinz

    An dieser Stelle entsteht demnächst eine neue Webseite zu unserem Lehrbuch. Bitte haben Sie noch etwas Geduld, bis wir alle Inhalte in unserem neuen Lehrbuch-Portal eingebunden haben. In der Zwischenzeit finden Sie hier alle Online-Inhalte zu diesem Buch.

    Zum Buch
  • Lern- und Gedächtnispsychologie
    Hoffmann, Joachim, Engelkamp, Johannes

    Die Forschungen zu Lern- und Gedächtnisprozessen sind zentraler Bestandteil der psychologischen Grundlagenforschung und liefern gleichzeitig ein solides Fundament für all ihre Anwendungsgebiete. Dieses kompakte und anspruchsvolle Lehrbuch gibt einen Überblick über „klassische“ Themen wie Reiz-Reaktionsmodelle, Klassifikation von Reizen und Wissenserwerb im Teil „Lernen“ sowie einen Überblick über Mehrspeicher-, Prozess- und Systemmodelle und über Ergebnisse der Hirnforschung zum Behalten und Erinnern im Teil „Gedächtnis“.

    Zum Buch
  • Handlungspsychologie
    Hommel, Bernhard, Nattkemper, Dieter

    An dieser Stelle entsteht demnächst eine neue Webseite zu unserem Lehrbuch. Bitte haben Sie noch etwas Geduld, bis wir alle Inhalte in unserem neuen Lehrbuch-Portal eingebunden haben. In der Zwischenzeit finden Sie hier alle Online-Inhalte zu diesem Buch.

    Zum Buch
  • Forschungsmethoden in Psychologie und Sozialwissenschaften für Bachelor
    Hussy, Walter, Schreier, Margrit , Echterhoff, Gerald
    Zum Buch
  • Sportpsychologie
    Hänsel, Frank, Baumgärtner, Sören D., Kornmann, Julia M., Ennigkeit, Fabienne

    Die Sportpsychologie beschäftigt sich prinzipiell mit dem menschlichem Erleben und Verhalten in sportlichen Situationen und daher mit einem breiten Spektrum von Themen, beispielsweise: Welche psychologischen Faktoren ermöglichen Höchstleistungen? Warum treiben Menschen in ihrer Freizeit überhaupt Sport? Welchen Einfluss hat Sport auf die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen? Fördern Zuschauer die sportliche Leistung? Verhindert Sport einen geistigen Abbau im Alter? Werden Kinder durch Sport selbstbewusster?

    Zum Buch
  • Psychologie für Lehramtsstudenten
    Imhof, Margarete

    Zukünftigen Lehrerinnen und Lehrern bietet dieses Buch eine verständliche, praxisnahe Einführung in die Psychologie der Entwicklung, des Lernens und des sozialen Verhaltens.

    Damit liefert es eine Grundlage für die wichtigen Entscheidungen, die Lehrer täglich treffen müssen wie: wie soll Lernen besser gestaltet werden, wie erkennt und fördert man individuelle Potentiale. Mit zahlreichen Beispielen und Fällen aus Schule und Unterricht.

    Zum Buch
  • Sozialpsychologie
    Jonas, Klaus, Stroebe, Wolfgang, Hewstone, Miles

    Jemanden lieben, miteinander streiten, zusammen arbeiten, gemeinsam lernen – das Leben steckt voller Sozialpsychologie, denn das vielseitige Fachgebiet beschäftigt sich damit, wie Gedanken, Gefühle und Verhalten von Menschen durch die Anwesenheit anderer Menschen beeinflusst werden. Hier wird das Fach lebendig und anschaulich vorgestellt – von Aggression und Affiliation, über Einstellungen und Gruppen bis hin zu sozialer Wahrnehmung und Kognition.

    Zum Buch
  • Kognitive Neurowissenschaften
    Karnath, Hans-Otto, Thier, Hans-Peter

    Von der „Neuropsychologie“ zur „Kognitiven Neurowissenschaft“ – die 3. Auflage des beliebten Lehrbuchs erscheint mit neuem Titel! Damit wird der Weiterentwicklung des dargestellten Fachgebietes Rechnung getragen: Neben die Neuropsychologie sind weitere Fachdisziplinen und Methoden getreten, die gemeinsam zu erklären versuchen, wie das Gehirn komplexe Leistungen erbringt. Die Kognitive Neurowissenschaft bündelt dieses Wissen über die Grundlagen kognitiver Leistungen des Gehirns und ihrer krankheitsbedingten Störungen.

    Zum Buch
  • Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie für Bachelor
    Kauffeld, Simone

    Die A&O-Psychologie – praxisnah, kompakt und komplett! Dieses Lehrbuch, jetzt in überarbeiteter 2. Auflage, enthält alle prüfungsrelevanten Themen des psychologischen Anwendungsfachs "Arbeits- und Organisationspsychologie" aus den Bereichen Arbeit, Organisation und Personal: von Arbeitszufriedenheit oder Motivation über Organisationsentwicklung oder Führung bis zu Fragen der Personalauswahl und -entwicklung u.v.m.

    Zum Buch
  • Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters
    Lohaus, Arnold, Vierhaus, Marc

    Dieses Lehrbuch beantwortet alle prüfungsrelevanten Fragen des psychologischen Grundlagenfachs Entwicklungspsychologie, behandelt die zentralen Bereiche Motorik, Sensorik, Kognition, Intelligenz, Emotion, Sprache, Selbstkonzept, Moral, Eltern-Kind-Beziehung und gibt einen Überblick über entwicklungspsychologische Theorien, Methoden und Diagnostik. Es ist vollständig, durch zahlreiche Fallbeispiele, Definitionen, Lernziele, Kontrollfragen und vertiefende Literatur sehr lernfreundlich und gleichzeitig sehr kompakt: eine ausführliche Randspalte (fast-track) fasst das Wichtigste zusammen.

    Zum Buch
  • Testtheorie und Fragebogenkonstruktion
    Moosbrugger, Helfried, Kelava, Augustin

    Einen Test oder Fragebogen selbst konstruieren? Beurteilen, was einen guten Test oder Fragebogen kennzeichnet, und verstehen, welche Theorie dahinter steckt? Datenanalysen am Computer selbst durchführen und interpretieren können? Diese Kompetenzen der Psychologischen Diagnostik und Forschung sollte man beherrschen - nicht nur für Prüfungen oder Abschlussarbeiten in der Psychologie und in den Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften, sondern auch für alle Fragen des Assessments im Berufsleben.

    Zum Buch
  • Wirtschaftspsychologie
    Moser, Klaus

    Wirtschaftspsychologie – ein spannendes Fachgebiet von großer gesellschaftlicher Relevanz und enormer Bandbreite: Von "A" wie Arbeitslosigkeit bis "W" wie Werbepsychologie und dazwischen lebensnahe Themen wie Kundenbindung, Finanzpsychologie, Bürgersinn oder Freiwilligenarbeit.

    Zum Buch
  • Psychologie
    Myers, David G.

    Die Psychologie – vielfältig und schillernd: Ein Fach mit spannenden Teilgebieten und kontroversen Diskussionen, eine fundierte Wissenschaft, eine Möglichkeit, sich mit eigenen Erfahrungen und fremden Kulturen auseinanderzusetzen – nah am Leben! Das einführende Lehrbuch von David Myers stellt das Fach so komplett wie kein anderes vor: alle Grundlagenfächer und die 3 großen Anwendungsfächer Klinische, Pädagogische und Arbeits- und Organisationspsychologie. Die 3. Auflage wurde - unter Mitarbeit von Studierenden - komplett überarbeitet.

    Zum Buch
  • Allgemeine Psychologie
    Müsseler, Jochen, Rieger, Martina

    Das Lehrbuch bietet einen umfassenden Einblick in zentrale Aspekte menschlichen Erlebens und Verhaltens. Hierbei stehen Prozesse und Mechanismen der psychischen Vorgänge im Vordergrund, welche aus kognitions- und neurowissenschaftlicher Perspektive betrachtet werden.

    Zum Buch
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
    Nerdinger, Friedemann W., Blickle, Gerhard, Schaper, Niclas

    Das beliebte Lehrbuch zum zweitgrößten Anwendungsgebiet der Psychologie – nun in ergänzter und überarbeiteter 3. Auflage: Die Arbeits- und Organisationspsychologie beschäftigt sich mit dem Menschen im Kontext von Wirtschaft, Arbeitstätigkeit und Organisationen.

    Zum Buch
  • Quantitative Methoden 1
    Rasch, Björn, Friese, Malte, Hofmann, Wilhelm, Naumann, Ewald

    Welche Angst plagt die meisten Studienanfänger im Psychologie-Studium? Die Angst vor der Statistik-Prüfung! Hier schaffen wir Abhilfe, denn die Statistik ist ein wichtiges Handwerkszeug, um zu verstehen, wie die Psychologie Erkenntnisse gewinnt und ihre Forschungsergebnisse zu bewerten sind – und wenn die Statistik verständlich erklärt ist, gibt es keinen Grund zur Panik!

    Zum Buch
  • Quantitative Methoden 2
    Rasch, Björn, Friese, Malte, Hofmann, Wilhelm, Naumann, Ewald

    Welche Angst plagt die meisten Studienanfänger im Psychologie-Studium? Die Angst vor der Statistik-Prüfung! Hier schaffen wir Abhilfe, denn die Statistik ist ein wichtiges Handwerkszeug, um zu verstehen, wie die Psychologie Erkenntnisse gewinnt und ihre Forschungsergebnisse zu bewerten sind – und wenn die Statistik verständlich erklärt ist, gibt es keinen Grund zur Panik!

    Zum Buch
  • Psychologie der Kommunikation
    Röhner, Jessica, Schütz, Astrid

    Dieser Band ist eine erweiterte und überarbeitete Auflage des 2013 erschienenen Bandes Psychologie der Kommunikation. Er vermittelt Basiswissen über den Ablauf menschlicher Kommunikation mit ihren Besonderheiten und Phänomenen und beschreibt Anwendungsfelder.

    Zum Buch
  • Psychologische Diagnostik
    Schmidt-Atzert, Lothar, Amelang, Manfred

    Das Standardwerk zur Psychologischen Diagnostik erscheint nun in der 5. Auflage – und bleibt seinem Erfolgskonzept treu: Diagnostik ist theoretisch fundiert, erfolgt stets in Hinblick auf konkrete Fragestellungen und besitzt damit weitreichende Implikationen für die Intervention.

    Zum Buch
  • Methodenlehre und Statistik
    Schäfer, Thomas

    Das Buch bietet eine einfache und verständliche Einführung in die grundlegende Vorgehensweise der Datenerhebung in Psychologie und Sozialwissenschaften sowie in die statistische Darstellung und Analyse der erhobenen Daten.

    Zum Buch
  • Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter
    Siegler, Robert, Eisenberg, Nancy, DeLoache, Judy, Saffran, Jenny, Pauen, Sabina

    Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen.

    Zum Buch
  • Pädagogische Psychologie
    Wild, Elke, Möller, Jens

    Pädagogische Psychologie - das ist psychologisches Know-how zu den Bereichen Lernen, Lehren, Motivieren, Interagieren, Diagnostizieren und Intervenieren in den Kontexten Unterricht, Erziehung und Weiterbildung. – Und damit ein wichtiges Anwendungsfach im Psychologie-, Pädagogik- und Lehramtsstudium.

    Zum Buch
  • Klinische Psychologie und Psychotherapie
    Wittchen, Hans-Ulrich, Hoyer, Jürgen

    Das Lehrbuch Klinische Psychologie - DER Einstieg in das beliebteste Fachgebiet der Psychologie! Die erste Auflage wurde in kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Lehrbücher dieses Fachs. Denn dieses Buch ist inhaltlich und optisch top: Der Inhalt stammt von einem Spitzenteam namhafter klinischer Psychologen.

    Zum Buch